Alle Artikel in: FLVW

Meisterschaft - Post TSV Detmold vs. Vfl Hiddesen - E-Junioren 2016/17 Kreisliga A

E2 Junioren sichern sich den Meistertitel 2016/17

Heute stand sie an, die wichtige und ersehnt spannende Partie auf dem Werresportplatz des Post TSV Detmold. Die E2 Mannschaften von VFL Hiddesen und Post TSV Detmold begrüßten sich zu dieser Partie mit jeweils 24 Punkten nach einer erfolgreichen Saison 2016/17. Mit dem letzten Spiel, um die erste offizielle Meisterschaft der Kreisliga A im FLVW Kreis 10 Detmold hatten beide Mannschaft nur den Sieg als Option. Gegen den VFL Hiddesen spielen wir immer wieder gerne, ein fairer und starker Gegner. Spieler und Trainer waren hoch motiviert und gut drauf. Das Spiel wurde pünktlich, vor zahlreichen Zuschauern, angepfiffen. Wie so oft verpennte Detmold den Start und kassierte nach 2 Minuten das erste Gegentor. Sauber rausgespielt wurde die Abwehr überrumpelt und das Ding war drin. Der Schlussmann konnte nur noch die Kugel aus dem Netz holen. Ein solch schnelles Gegentor muss erstmal verkraftet werden. Post war jetzt aber hellwach und erkämpfte sich mit Konzentration und einigen schönen, schnellen Spielzügen den Ausgleich zum 1:1. Während dessen kam Hiddesen immer wieder über Aussen und fackelte nicht lang den Ball …

DFB-Mobil zu Gast beim POST TSV Detmold

Eine lehrreiche Qualifizierungsmaßnahme für alle anwesenden Trainer und ein tolles Erlebnis für die D-Jugendspieler des Vereins: Am 07.09.2015 besucht uns der Deutsche Fußball Bund (DFB) mit seinem DFB-Mobil auf Tour. Mit diesen Mobilen – bis unter´s Dach vollgepackten Kleintransportern – fährt der DFB bundesweit bis an die Eingangstür der Vereinsheime und somit direkt an die Basis des Jugendfußballs. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern direkt und unkompliziert praktische Tipps für ihren Trainingsalltag zu geben. So werden unsere Jugendtrainer bei dem Demonstrationstraining, welches von zwei lizensierten DFB-Teamern durchgeführt wird, aktiv einbezogen. Im Vordergrund steht die Philosophie des modernen Kinder- und Jugendfußballs, die den Anwesenden durch zahlreiche Übungs- und Spielformen nahe gebracht wird. Im Anschluss an die Trainingseinheit geht es mit einem Infoblock weiter. Dabei wird über aktuelle Themen des Fußballs, insbesondere über speziellen Qualifizierungsangebote des DFB und FLVW informiert. Der Nachbericht hierzu folgt natürlich direkt im Anschluss, mit Bildern, Eindrücken und einem Fazit!

"Fair play leben" - FLVW Veranstaltung 15.8.2015 Heidenoldendorf - Teilnehmer auf dem Platz - praktischen Teil mit Dirk Erfkamp

„Fair Play leben“ – FLVW Veranstaltung beim BSV Heidenoldendorf

Samstag 15. August 9.30 Uhr, blauer Himmel und ohne jeglichen Schimmer treffen wir in Heidenoldendorf ein und gesellen uns zu den zahlreichen anderen Teilnehmern der umliegenden Vereine. Bei den meisten sehen wir Fragezeichen vor der Stirn, andere sind in voller Fußballmontur inkl. Stutzen, Schienbeinschoner und Bolzer gekommen. Für uns, 3 Beteuer der G, F und E Junioren von Post TSV, ist es das erste Event in solch einem offiziellen FLVW Rahmen. Um kurz nach Halbzehn trifft Dirk Erfkamp ein, gibt eine kurze Einschätzung zur Lage und der Laden läuft. Lutz Hergt, „FLVW Staffelleiter Spielbetrieb“ erklärt den Ablauf dieser Infoveranstaltung inkl. Praxisteil unter dem Titel: „Fair Play leben“. Wichtiger Hinweis von ihm, es gibt Frühstück mit Kaffee und belegten Brötchen. Es sind ca. 60 Trainer und Betreuer von Minikicker bis E-Junioren aus den umliegenden Vereinen des Kreis Detmold anwesend (auch wenn die Fotos das nicht unbedingt so zeigen). Kleines Druckmittel der Offiziellen, es ist eine Plfichtveranstaltung mit Bußgeldmaßnahmen bei unentschuldigtem Fehlen. Nach kurzem Orientieren mit Kaffee, Brötchen und Teilnehmerlisten, gibt es nun jeweils 1 Std. Theorie …