Autor: admin

Kicken statt zocken!

Das ist das Motto der Fußball Ferienbetreuung des Post TSV Detmold.In der 2. Herbstferienwoche fand diese das 1. Mal auf dem Werresportplatz statt. Von Montag bis Donnerstag, jeweils von 9.30 – 15.30 Uhr wurden ca. 30 fussballverrückte Kids vom Jahrgang F2 bis D1 betreut.Für das gesunde Frühstück, ein reichhaltiges Mittagessen und die Kleinigkeiten am Nachmittag bedanken wir uns bei allen, die uns hier unterstützt und tatkräftig geholfen haben. Ein großer Dank gilt auch den ambitionierten Jugendtrainern, durch ihr Engagement für die Kids und den Verein wäre ein solches Event unmöglich. Weiter so! Supporters: Frank Krüger, Pizzeria Fattoria, Marco Fellmer, Eiscafe Europa, Bad Meinberger Mineralbrunnen, Markus Hass für die Organisation des Spieleanhängers des CVJM. FAZIT: Jede Menge Fussball, Spaß und Unterhaltung – KICKEN STATT ZOCKEN! Ganz nebenbei kann auf den Bildern das sanierte und herausgeputzte Sportheim bewundert werden. Schaut doch mal wieder rein, liebe Fans, Zuschauer, Eltern und Großeltern.

Trainingslager der D1 in Falkenhagen

Viel Fußball, Spaß und Teambuilding am letzten Ferienwochenende in Falkenhagen. Das Trainingslager der D1-Junioren fand dort nun schon das zweite Jahr in Folge statt. Krönender Abschluss war dann noch ein Testspiel gegen Stahle mit anschließendem Grillen. Besonderer Dank gilt dem SVHW Falkenhagen, der uns wieder mal sein komplettes Sporthaus zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank dafür!

Jugendtraining Post TSV Detmold - Coronavirus Covid-19

Hinweise zum Fußballtraining während der Coronazeit

Liebe Fußballerinnen und Fußballer, liebe Eltern, wir vom Post TSV Detmold wollen das Mannschaftstraining wieder aufnehmen und dabei die Hygiene- und Sicherheitsbedingungen einhalten, die zur Eindämmung des Corona-Virus nötig sind. Dazu gehört vor allem die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m vor, während und nach einer Trainingseinhalt. Während des Trainingsbetriebs dürfen bei einer maximalen Gruppengröße vom 10 Personen allerdings Spiel- und Trainingsformen mit Körperkontakt durchgeführt werden.Jede Spielerin / jeder Spieler bekommt wenn möglich einen eigenen Ball zugeteilt. Um Ansammlungen ohne Aufsicht zu verhindern dürfen die Spielerinnen und Spieler frühestens 5min vor Trainingsbeginn zum Platz kommen und dann direkt das Trainingsgelände betreten. Der Eintritt zum Gelände erfolgt über den Haupteingang. Nach dem Training verlassen alle das Gelände über das seitliche Tor. Die Spielerinnen und Spieler kommen in Trainingssachen und gehen auch direkt nach dem Training ohne Duschen. Das Vereinshaus darf nur für das Aufsuchen der Toilette betreten werden. Andere Räumlichkeiten sind nicht zugänglich. Für die An- Abfahrt zum Training sollen möglichst keine Fahrgemeinschaften gebildet werden. Die Anwesenheit aller Spielerinnen und Spieler und der Trainingsgruppen wird dokumentiert.Alle müssen …

Weihnachtsfeier Bambinis und G-Junioren

Ganz nach dem Motto „Besser spät als nie“ holten die jüngsten Jahrgänge des Post TSV Detmold ihre Weihnachastfeier im Kohlpott nach. Dieser sponsorte die Kegelbahn, dafür bedankt sich Jugendabteilung von Post sehr herzlich. Nach Chicken Nuggets und Fritten bedankten sich die zufriedenen Eltern der Kleinsten Post Fußballerinnen und Fußballer mit einer Aufmerksamkeit bei den engagierten Trainern. O-Ton der Trainer: „Wir freuen uns auf die 2. Hälfte der Saison beim Post TSV und die Arbeit mit den kleinsten aller Nachwuchsfußballer/innen.“

Ankündigung zur Jahreshauptversammlung 2019

POST TSV Detmold (e.V.)Fußball – Schießen – Herzsportgruppe – Damengymnastik POST TSV Detmold, Oerlinghauser Str. 35, 32758 Detmold, Sportplatz: Georg-Weerth-Str. 17a, 32756 Detmold ​Abteilung: Vorstand An alle Mitglieder​​​ – Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019 Sehr geehrte Sportkameradinnen, sehr geehrte Sportkameraden unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am 22.03.2019, um 19.00 Uhr, im Sporthaus, Georg-Weerth-Str. 17 a, 32756 Detmold statt. Tagesordnung  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden und Feststellung der Beschlussfähigkeit  2. Gedenken der Verstorbenen  3. Ehrungen  4. Berichte der Abteilungsleiter  5. Bericht des Kassenwartes  6. Bericht der Kassenprüfer  7. Wahl eines neuen Kassenprüfers  8. Satzungsänderung  9. Wahl eines Versammlungsleiter 10. Entlastung des Vorstandes 11. Wahl des ersten Vorsitzenden 12. Wahl des Vorstandes 13. Anträge 14. Verschiedenes zu 13: Anträge an die Mitgliederversammlung sind bis zum 08.03.2019          schriftlich an die Vereinsanschrift einzureichen. Später eingehende          Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden. Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten. Mit sportlichen Grüßen Jens Bünte – Kassierer –