Alle Artikel in: Pressemitteilung

POST TSV Detmold - Jahreshauptversammlung Mai 2016

Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden sieben langjährige Vereinsmitglieder geehrt: Im Bild von link nach rechts: Thomas von Strünck (1. Vorsitzender), Dr. Klaus Meyer-Ahrens (2. Vorsitzender), Norbert von Dahlen (40 Jahre), Bernd Hackemack (40 Jahre), Jan Wieman (25 Jahre – ab 18. Lebensjahr), Harald Stegemeier (25 Jahre – ab 18. Lebensjahr), Horst Schäfer (50 Jahre), Ulf Weick (2. Vorsitzender) – nicht auf dem Bild: Hannelore Nicolai (25 Jahre – ab 18. Lebensjahr), Dagmar Lünebach (25 Jahre – ab 18. Lebensjahr)

Die Vereinsfusion hat sich bewährt

Der Post TSV Detmold ist in seinen Abteilungen gut aufgestellt. Die gut besuchte Jahreshauptversammlung des Post TSV Detmold war ein Jahr nach der Fusion beider Detmolder Fußball-Stadtvereine ein Indiz dafür, dass die Vereine zusammengewachsen sind. Im Detmolder Fachwerkdorf konnte Thomas von Strünck als Vereinsvorsitzender mit seinem Stellvertreter Dr. Meyer-Ahrens (ehem. TSV Detmold) eine positive Bilanz der gebündelten Kräfte beider ehemaliger Vereine ziehen. Was ehedem Konkurrenz war, ist heute ein gemeinsames Bemühen um sportliche Erfolge und harmonisches Vereinsleben. Durch die Fusion wurde allerdings eine neue Beitragsordnung erforderlich, die von der Versammlung genehmigt wurde. Aus den Fußball-Abteilungsberichten war zu entnehmen, dass die 1. Senioren-Mannschaft eine gute Klinge in der Bezirksliga schlägt: In der kommenden Saison will sie mehr als nur unter den ersten fünf Teams landen, vielleicht sogar um den Aufstieg in die Landesliga mitspielen. Des weiteren hatte sie den LZ-Cup (höchste lippische Fußball-Pokaltrophäe) gewonnen. Ebenso will die 2. Mannschaft in die Kreisliga A aufsteigen. Die 4. Mannschaft ist z.Zt. Tabellenführer in der Kreisliga C. Die “ Alten Herren“ wurden Detmolder Stadtmeister der Ü 40. Positives gab es …

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2016

  An alle Mitglieder                                                                Detmold, den 30.01.2016   Einladung zur Jahreshauptversammlung 2016 Sehr geehrte Sportkameradinnen, sehr geehrte Sportkameraden unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am 04.03.2016 um 19.00 Uhr im Sudhaus im Fachwerkdorf, Am Gelskamp, 32756 Detmold statt.   Tagesordnung Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden und Feststellung der Beschlussfähigkeit Gedenken der Verstorbenen Ehrungen Berichte der Abteilungsleiter Bericht des Kassenwartes Bericht der Kassenprüfer Entlastung des Kassierers Beitragsordnung Anträge Verschiedenes zu 9: Anträge an die Mitgliederversammlung sind bis zum 19.02.2016 schriftlich an die Vereinsanschrift einzureichen. Später eingehende Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden. Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten. Mit sportlichen Grüßen Jens Bünte – Kassierer –   Einladung JHV 2016

Pressemitteilung

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben uns mit sofortiger Wirkung von unserem sportlichen Leiter Jugend und C-Jugendtrainer Herrn Marcel Brinkmann getrennt. In diesem Zusammenhang bitten wir den CSL Detmold und SG Hiddesen-Heidenoldendorf um Entschuldigung, dass in unserem Namen Jugendspieler angesprochen worden sind den Verein zu Post TSV Detmold zu wechseln. Dieses war, ist und wird im Jugendbereich niemals die Außendarstellung des Post TSV Detmold sein. Falls noch weitere Vereine im Kreis betroffen sind bitte ich um eine Mitteilung an mich. Wir werden uns bei diesen Vereinen und den Verantwortlichen entschuldigen und sämtliche Aktionen rückabwickeln. Nach der Freistellung unseres sportlichen Leiter Jugend und C-Jugendtrainers haben sich, Stand heute, 32 Jugendspieler der B-und C-Jugend mit gleicher Postkarte und gleichem Text abgemeldet. Wir gehen davon aus, dass sich M. Brinkmann nun mit unseren Jugendspielern bei anderen Vereinen im Kreis anbietet. Dies ist uns in einem Fall bereits zugetragen worden. Im Sinne des Vereinsfußballs, der Zukunft unserer Vereinsjugend, aber auch In Ihrem zukünftigen Sinne, bitte ich alle Vereine sich mit uns in Verbindung zu setzen, falls dort auch …