Alle Artikel in: Spieltag Rückschau

POST TSV DETMOLD GEWINNT B&K & BÜKER CUP

Unsere 1. Mannschaft gewinnt gleich zwei Turniere !! Freitag 20.00 Uhr B&K Cup Finale Post TSV – SV Werl Aspe 4:1 2 x Brune 1 x Stork 1 x Smithen Samstag 15.00 Uhr Büker Cup Finale Post TSV – VFB Schloß Holte 4:2 2 x Haskins 1 x Brune 1 x Eigentor Trotz 12 Spieler die nicht zur Verfügung standen ( 3 x Felker, 2 x Wichmann, 2 Cömert, Will, Albrecht, Smithen, Büker, Marius Grundmann) und dem Finale am Vortag, wuchsen die Jungs über sich hinaus und holten sich den Büker Cup in Kachtenhausen! EINE WIRKLICH UNFASSBARE LEISTUNG gegen die top besetzte Mannschaft aus Schloß Holte !! Großen Dank auch an die Jungs aus der 2. Mannschaft Tim Haskins, Georg Adam, Hagen von Strünck und Stephan Dakan die alle ein super Spiel abgeliefert haben. Nächste Termine: Saisoneröffnung im Werrestadium Sonntag 14.8.16 um 15.00 Uhr gegen TSG Harsewinkel ,vorher Kreisliga A Post TSV II gegen Rischenau, und bitte vormerken!! Im Westfalenpokal trifft Post TSV Detmold auf den Regionalligisten SC Wiedenbrück am Mittwoch, den 17.8.16 um 19.30. Karten im …

3. Mannschaft Mannschaftsbild nach Aufstieg - POST TSV Detmold

AUFSTIEG + KLASSENERHALT

WAS FÜR EIN SAISONFINALE !!!!! Post-TSV Detmold II schafft den Aufstieg in die obere Kreisliga. Ein Kopf an Kopf Rennen zwischen CSL, Hagen-Hardissen und Post-TSV am letzten Spieltag brachte eine Überraschung. Der fest geglaubte Aufsteiger CSL Detmold verlor sein Heimspiel gegen RSV Hörste 1:3 und rutschte auf Tabellenplatz 3. Die ungefährdeten Siege von Post-TSV und Hagen katapultierte beide Mannschaften auf die Plätze 1 und 2 und damit zum Aufstieg. Da Hagen-Hardissen auf das Entscheidungsspiel der punktgleichen Spitzenteams verzichtete, wurde Post-TSV Detmold Meister der Kreisliga B Gruppe I . Zur gleichen Zeit schlug die 3. Post Mannschaft den Spitzenreiter Hiddesen-Heidenoldendorf I und rettete den Klassenverbleib in der Kreisliga B Gruppe II !!!! Damit spielt der Post-TSV Detmold in der nächsten Saison mit seinen Seniorenmannschaften in den Kreisligen A,B und C sowie in der Bezirksliga !! Damit hatte die Fusion vom vergangenem Jahr, schon einen sportlichen Erfolg !!! Wir danken allen Sponsoren und Fans, die über die ganze Saison den POST TSV DETMOLD überragend unterstützt haben !  

LZ CUP SIEGER 2016

POST TSV DETMOLD SCHREIBT GESCHICHTE UND VERTEIDIGT DEN LZ CUP !! ALS ERSTES TEAM IN DER GESCHICHTE DES LZ POKALS HAT UNSERE MANNSCHAFT ZUM DRITTEN MAL DEN TITEL GEHOLT UND DARF DEN POTT BEHALTEN. VÖLLIG ZURECHT, WURDE CHRIS RÜSCHENPÖHLER ZUM BESTEN SPIELER GEWÄHLT UND ALEX FELKER WURDE MIT 7 TOREN BESTER TORSCHÜTZE. RIESEN GROßEN RESPEKT AN DIE JUNGS DIE GESTERN GESPIELT HABEN !! SO SOUVERÄN HAT NOCH KEIN TEAM DEN TITEL GEHOLT!! WIR SIND SEHR STOLZ AUF EUCH!!!!!!! VIELEN DANK AN UNSERE FANS DIE MAL WIEDER SUPER STIMMUNG GEMACHT HABEN !!! ERGEBNISSE FINALE 2016 VORRUNDE: POST TSV – WERL ASPE 3:3 POST TSV – HAKEDAHLER SV 7:1 POST TSV – TUS KACHTENHAUSEN 5:1 HALBFINALE : POST TSV – SG BERLEBECK-HEILIGENKIRCHEN 5:0 FINALE : POST TSV – TUS KACHTENHAUSEN 4:1 TORVERHÄLTNIS : 24 : 6 GROßEN RESPEKT AN SG BERLEBECK HEILIGENKIRCHEN UND DEN BSV MÜSSEN FÜR DIE TOLLE AUSRICHTUNG !! DANKE AN DIE LIPPISCHE LANDESZEITUNG UND ALLE SPONSOREN DIE ES MÖGLICH MACHEN, SO EIN TURNIER AUF DIE BEINE ZU STELLEN!!    

****LZ CUP VORRUNDE****

ERGEBNISSE VOM  20.12.2015 1. MANNSCHAFT POST TSV DETMOLD DBB HALLE IN DETMOLD ! SPIEL 10.36 UHR POST TSV – DITIB DETMOLD 3:1 SPIEL 11.12 UHR POST TSV – TUS KACHTENHAUSEN 4:1 SPIEL 11.48 UHR POST TSV – SV DIESTELBRUCH-MOSEBECK 3:3 SPIEL 12.24 UHR POST TSV – BLOMBERGER SV 3:1 Post-TSV springt über hohe Hürde Hallenfußball: In der Detmolder Hammergruppe setzt sich neben dem Titelverteidiger der TuS Kachtenhausen durch. Post-TSV-Trainer Andreas Goll spürt bereits in der Vorrunde des LZ-Cups den Kitzel Detmold. Bei den Lippischen Fußball-Meisterschaften um den LZ-Cup haben sich im FuL-Kreis Detmold gestern in der Hammergruppe Titelverteidiger Post-TSV Detmold und TuS Kachtenhausen durchgesetzt. In der Sporthalle des Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg blieben mit Blomberger SV, Ditib und SV Diestelbruch-M. starke Truppen auf der Strecke. Der Traum „Endrunde in der Lemgoer Lipperlandhalle“ am 10. Januar platzte für dieses Trio frühzeitig. „Schade, dass wir nicht cooler agiert haben“, sagte Sascha Weber, Trainer des SV Diestelbruch-M. nach einem 3:3 gegen Post-TSV. Eine 3:0-Führung fünf Minuten vor dem Ende hatte seine Mannschaft sich noch aus der Hand nehmen lassen. Auch die Leistung …

SPIELTAG RÜCKSCHAU

In der Bezirksliga läuft es für unsere ERSTE bisher noch gar nicht rund. Nach der Heimspiel-Niederlage gegen Kaunitz, wo unsere Truppe chancenlos war, kam nun ein weiterer Rückschlag beim Auswärtsspiel gegen die ambitionierte Mannschaft vom TuS Jöllenbeck hinzu. 2:4 2.25 Gegentore pro Spiel deutet auf das Hauptproblem hin – die Defensivleistung. Dagegen sind 15 erzielte Treffer ganz ordentlich und man könnte einige Pünktchen mehr auf dem Konto haben.  Eine kompaktere Mannschaftsleistung scheint aber derzeit leichter gesagt als getan. Die Abgänge der Wichmann-Brüder zum VFL Theesen haben die Defensive ziemlich geschwächt. Dagegen läuft es bei der ZWOTEN um Spielertrainer Jens Kaiser (Bild) umso besser. Auswärtssieg auf dem Pinneichen gegen CSL Detmold bedeutet Anschluss an die Tabellenspitze! Klasse Jungs! http://post-tsv.football/seniorenfussball/2-mannschaft/ Viele besser als die DRITTE agiert dagegen unsere FORCE in der Kreisliga C: Mit einem weiteren Sieg melden Thomas „Tommi“ Papageorgius und seine Mannen Anspruch an den Aufstieg an. Aber bis dahin ist es noch ein langer Weg. In dieser Gruppe wollen und können scheinbar vier bis fünf Teams aufsteigen.